Datenschutzerklärung

Wir, die Contiago AG, Vordergasse 10, 69493 Hirschberg, sind verantwortlich für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, die beim Besuch unserer Internetseiten unter der Domain blog.contiago.de erhoben werden. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Im Folgenden sollen Sie deshalb über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Internetseite informiert werden. Da wir unsere Webseiten stetig weiterentwickeln und dabei möglicherweise auch neue Technologien verwenden, empfehlen wir Ihnen, diese Erklärung bei Zeiten erneut zu lesen, da sie sich im Laufe der Zeit ändern kann.

Beim Besuch der Webseite blog.contiago.de und deren Unterseiten werden ausschließlich folgende personenbezogene Daten erhoben und in der erläuterten Weise verwendet:

1. Zugriffsdaten

Im für die Nutzung dieser Internetpräsenz technisch notwendigen Umfangs werden Daten von Ihrem Internetbrowser an uns übertragen und temporär in einer Protokolldatei von uns gespeichert werden. Dies sind die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage, Ihr Browsertyp, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, die Referrer-URL (Internetadresse des zuvor besuchten Internetauftritts, die abhängig von dem von Ihnen verwendeten Internetbrowser automatisch übermittelt wird) sowie der Name Ihres Access-Providers. Sollten Sie Dateien von unserer Internetseite herunterladen, so erheben wir den Namen und die URL der abgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit der Anfrage, die an Sie übertragene Datenmenge und die Meldung des erfolgreichen Downloads.

Die Erhebung und Verwendung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, die Nutzung unserer Internetpräsenz durch Sie zu ermöglichen (Verbindungsaufbau).

2. Traffic-Analyse

Diese Webseite benutzt das Analysetool PIWIK. Es handelt sich dabei um ein sog. Web-Analysetool. PIWIK verwendet sog. Cookies, Textdateien, die im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers gespeichert werden und bei erneutem Aufrufen der Internetseite wieder an uns zurückgeschickt werden und damit eine Wiedererkennung Ihres Rechners ermöglichen. Mittels dieser Cookies erhebt PIWIK Informationen über Ihr Herkunftsland, die von Ihnen verwendete Sprache und Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs. Im Übrigen werden die von Ihnen besuchten Suchmaschinen und die dort verwendeten Suchbegriffe erfasst. PIWIK erfasst des Weiteren, wie lange Sie sich auf unserer Internetseite aufhalten, von welcher Website aus Sie diese angewählt haben und überträgt bei Ihrem erneutem Besuch auf unserer Website auch, welche Internetseite Sie nach Ihrem Besuch auf blog.contiago.de aufgerufen haben. Dasselbe gilt für eine Website, von der aus Sie über einen Hyperlink auf unseren Internetauftritt gelangt sind.

Diese Daten werden jedoch nicht an Dritte übertragen, sondern auf dem Server der Contiago AG gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach ihrer Erhebung und vor Speicherung anonymisiert.

Die vorgenannten Informationen werden verwendet, um die Nutzung dieser Internetpräsenz auszuwerten und um eine bedarfsgerechte Gestaltung unseres Internetauftritts zu fördern durch Analyse des Nutzungsverhaltens des Besuchers im Internet.

Sie können die Speicherung dieser Cookies und damit die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens im Internet verhindern, indem Sie in Ihrem Webbrowser die Speicherung von Cookies deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Zudem können Sie PIWIK mittels Opt-Out am Ende dieser Seite deaktivieren.


3. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Falls innerhalb unseres Internetauftritts Youtube-Videos eingebunden sind, ist dafür stets erforderlich, dass Youtube, betrieben von der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA, Ihre IP-Adresse von uns erhält, da sonst eine Übermittlung der vorgenannten Inhalte an Ihren Rechner gar nicht möglich wäre. Aus diesem Grunde übermitteln wir in einem solchen Fall Ihre IP-Adresse an Youtube, um die Nutzung dieser Dienste durch Sie zu ermöglichen. Falls Sie bei Youtube mit Ihrem Benutzerkonto eingeloggt sind, kann Youtube das Anschauen dieses Videos mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen.

4. Kontaktformular

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.